Hauptfutter für räuberische Cichliden

Cichlid Carny

Viele Malawi- und Tanganjikaseecichliden – z.B. die große Gattung Neolamprologus – ernähren sich in der Natur räuberisch von Zooplankton und Krebstieren.

Cichlid Carny enthält einen Anteil von 17,5% Insekten, Krebschen und Artemien, 9,8% Krill und als perfekte Abrundung edle Grünlippmuscheln. Das praktische Granulat bildet somit den natürlichen Speiseplan der überwiegend fleischfressenden Cichliden perfekt ab. 
 

 

Art.-Nr.Inhalt
7518100 g (200 ml)
7519500 g (1000 ml)
  • Fütterungsempfehlung

    Täglich 2-3-mal so viel, wie die Fische innerhalb 1 Minute fressen.

  • DEKLARATION GEMÄSS FUTTERMITTELVERORDNUNG

    Alleinfuttermittel für Zierfische

    Zusammensetzung:
    Pflanzliches Glycerin, Insektenprotein aus Hermetia illucens (17,5%), Weizenmehl, Krill (9,8%), Weizenproteine, Weizenbrotmehl, Mais, Lachsöl, Wasserflöhe, Knoblauch, Moringa oleifera, Bachflohkrebse, Chicorée-Inulin, Mineralstoffe, Brennnessel, Spirulina, Melisse, Fenchel, Chlorella, Anissamen, Traubenkernmehl, Artemia, Grünlippmuschel, Mannan-Oligosaccharide, ß-Glucane, Rosmarin-Extrakt

    Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung: 1260 IE E 671 Vitamin D3

    Farbstoffe: 100 mg 2a161j Astaxanthin

    Zootechnische Zusatzstoffe: Darmflorastabilisator: 1x109 KBE 4d1712 Pediococcus acidilactici CNCM MA 18/5M

    Analytische Bestandteile: Rohprotein 32,2%, Rohfett 7,2%, Rohfaser 3,3%, Rohasche 5,9%, Feuchtigkeit 9,6%

    Hersteller/Inverkehrbringer:
    Dennerle GmbH, Industriestraße 4, D-66981 Münchweiler a.d. Rodalb
    www.dennerle.com
    Email: kundenservice@dennerle.de