Fish Care

 
Tipp: Futteroptimierung

Erfahrene Koi-Liebhaber und japanische Züchter setzen Präparate wie Dennerle FischFit mineral  auch gezielt zur Futteroptimierung ein.
Das bedeutet: FischFit mineral  kann nicht nur einfach in den Teich eingestreut, sondern auch direkt ins Futter beigemischt werden. Dadurch kann es "von innen heraus" wirken. Besonders die Verdauungsvorgänge werden positiv beeinflusst.

Anwendung: Das Futter mit ein paar Tropfen Wasser anfeuchten, FischFit mineral  darüber streuen, gut durchmischen und anschließend verfüttern (2 g FischFit mineral auf ca 50g Fischfutter, 2-3 mal pro Woche).

Lebenselixier Sauerstoff

Sauerstoff ist für alle Teichbewohner lebenswichtig. Der Sauerstoffgehalt hängt stark von der Temperatur ab: Je wärmer das Wasser ist, desto weniger Sauerstoff kann es binden. Deshalb kommt es im Sommer oft zu Sauerstoffmangel: die Fische stehen an der Oberfläche und schnappen nach Luft. Dennerle SauerstoffActiv Tabs helfen sofort.
Auch im Winter, wenn der Teich längere Zeit durch eine dicke Eisschicht abgedeckt ist, kann es zu Sauerstoffmangel kommen. Das lässt sich verhindern, indem man ab und zu einige Sauerstofftabs durch den Eisfreihalter zugibt.