Profis beleben bei „Wasserwelten“ die Aquaristik

Dennerle bietet umfassendes Rahmenprogramm auf eigenem Aktionsstand im Breuningerland

Die Dennerle GmbH und die Messe Sindelfingen werden im Zuge der Veranstaltung „Wasserwelten“ im Breuningerland Sindelfingen eine Woche lang mit einem großen Aktionsstand vertreten sein. Zwischen dem 4. und 9. November 2013 winkt Interessierten ein umfassendes Rahmenprogramm, mit dem das Unternehmen die „Aquaristik in der Region spürbar beleben“ möchte, wie Diplom-Biologe Christian Homrighausen von Dennerle betont. Der Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich bietet dabei mit seinen Kollegen ein Programm, das sowohl umfassende Informationen zur Aquaristik, als auch Vorträge, Interaktionselemente und Gewinnspiele vorweist. 10 Aquarien entführen die Besucher des Breuningerlands in tropische Unterwasserwelten. Vom 10 l Nano-Aquarium bis zum ausgewachsenen Wohnzimmeraquarium wird ein großes Spektrum an faszinierenden Wasserwelten live gezeigt werden.

Wem die beruhigenden Aquarien nicht genug sind, auf den wartet ein buntes Rahmenprogramm für kleine (Malwettbewerb) und große Aquarianer: Täglich wird ein 20-Liter Nano Cube im Wert von 120,00 Euro verlost. Alle Teilnehmer sichern sich überdies die Chance auf den Gewinn eines eingerichteten 200 Liter Aquariums im Wert von 1.800 Euro. Über ein „begehbares“ Aquarium bietet Dennerle die Möglichkeit für außergewöhnliche Fotografien. „Ein Spaß für Groß und Klein, die auch gleich ihren Profi-Abzug des Bildes mit nach Hause nehmen können“, verspricht Homrighausen.

Um aber insbesondere über die Aquaristik im Allgemeinen zu informieren, wartet Dennerle an den Aktionstagen mit einer Vielzahl von Vorträgen auf. Drei Mal täglich (11, 14 und 18 Uhr) führt Christian Homrighausen mit seinem Vortrag unter dem Motto „Aquaristik erleben“ in die faszinierende Unterwasserwelt ein. An weiteren Tagen wird u.a. Oliver Lindemann, Profi im Aquascaping, live Tipps & Tricks für die optimale Gestaltung eines Aquascaping-Aquariums zeigen (Freitag und Samstag, 12 und 16 Uhr), der Plantahunter Stefan Hummel und Garnelenexperte Chris Lukhaup bieten mit ihren Reiseberichten einen unterhaltsamen Einblick in ihre Expeditionen auf der ganzen Welt (Freitag und Samstag, jeweils 13 Uhr). Chris Lukhaup präsentiert zudem, am Donnerstag um 16 Uhr, seine zum Teil atemberaubenden Fotos aus der Unterwasserwelt.

„Wir betrachten unser Engagement im Breunigerland als eine sehr gute Vorbereitung auf die anstehende Fisch&Reptil in Sindelfingen“, sagt Vertriebsexperte Homrighausen. Darüber hinaus sei das Einkaufszentrum Breuningerland mit einem Besucherzulauf von rund 200.000 Menschen pro Woche eine optimale Plattform, um Interessierten das Hobby Aquaristik auf unterhaltsame Art und Weise näher zu bringen.