Große Heimtiermesse erwartet wieder Tausende Besucher

Die Messe Magdeburg lockt vom 7. bis 9. April wieder Tausende Aquarienfreunde aus Nah und Fern. Die Welt der Aquaristik ist erneut in der Messehalle 3 zu Gast. Die Besucher können sich zur „Tierwelt 2017“ auf den internationalen Aquascaping-Wettbewerb „The Art of the Planted Aquarium“ freuen. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen in der vorgegebenen Zeit ihre Wasserbecken einrichten. Diese werden anschließend von einer internationalen Jury begutachtet. Dabei sind der Kreativität der sogenannten „Aquascaper“ keine Grenzen gesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung mit Pflanzen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb in zwei Größenkategorien von Nano bis XL. Die Siegerehrung findet am Messesamstag im Rahmen der „Scaper-Night“ statt.

An allen drei Tagen sind die Pforten von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

In den Hallen 1 und 2 bzw auf dem Freigelände werden die neuesten Trends für Hund, Katze, Pferd, Kaninchen und Co. sowie zahlreiche Shows präsentiert. 

www.messe-tierwelt.de