Das "Kleingedruckte"

EIN BLICK AUF DAS KLEINGEDRUCKTE GENÜGT.

Viele wissen gar nicht so genau, womit sie Ihre Tiere füttern. Bei vielen Zierfischfuttersorten sind sowohl billige Füllstoffe wie Getreide und Fischmehl ein maßgeblicher Bestandteil der Rezeptur. Damit das Futter dennoch von den Fischen angenommen wird, werden dieser Mischung oft noch Lockstoffe zugegeben. Auf eine artgerechte Ernährung wird hierbei nur wenig Wert gelegt. Kein Wunder, denn viele dieser Rezepturen stammen urspünglich aus der Fischmast, wo es darum geht, in möglichst kurzer Zeit ein maximales Wachstum zu erreichen. Ein denkbar schlechtes Konzept für die Ernährung Ihrer Zierfische.
Wenn Sie genau wissen möchten, womit Sie Ihre exotischen Aquarienbewohner täglich ernähren, schauen Sie sich die Deklaration Ihres Futters einmal genau an.

Entdecken Sie die natürlichen Futtersorten aus der Dennerle Futtermanufaktur. Jede Dennerle Futtersorte besteht ausschließlich aus ausgesuchten Rohstoffen, die dem natürlichen Nahrungsspektrum Ihrer Zierfische entsprechen.