Beleuchtung

Pflanzen lieben eine Mittagspause – Algen nicht

Während der Beleuchtungszeit läuft der Stoffwechsel der Pflanzen auf Hochtouren. Licht bedeutet für Pflanzen „Arbeit“. Auch sie sind deshalb für eine „Mittagspause“ dankbar. Hier können sie sich erholen und schädliche Stoffwechselprodukte abbauen.

Folgender Lichtrhythmus hat sich bewährt:

morgens 4-5 Stunden Licht
dann eine Dunkelpause von 2-4 Stunden
danach wieder 5 bis 7 Stunden Licht

Am einfachsten steuern Sie die Beleuchtungszeiten über eine Zeitschaltuhr.