pH-Wert Steuerung

Mit den pH-Controllern Evolution und Evolution DeLuxe setzt DENNERLE neue Maßstäbe in der CO2 Steuerung von Aquarien. Die von DENNERLE selbst entwickelten Präzisionsgeräte messen permanent elektronisch den pH-Wert im Aquarium und steuern über ein CO2 Magnetventil (z.B. DENNERLE CO2 Nachtabschaltung) automatisch die CO2 Zugabe. Beide pH-Controller bieten ein Höchstmaß an Funktionalität, Sicherheit und Komfort. Die Bedienung ist denkbar einfach: 1 Taste = 1 Funktion. Eine Kontrollleuchte zeigt an, ob CO2 zugegeben wird. Weicht der tatsächliche pH-Wert im Aquarium mehr als +/- pH 0,5 vom eingestellten Sollwert ab, gibt das Gerät sofort durch Blinken der Anzeige 'Alarm'.
Die Eich-Erinnerung erinnert automatisch alle 4 Wochen an das regelmäßig notwendige Eichen der pH-Elektrode – für stets verlässliche Messergebnisse. Mit der Comfort-Eichung wird das Eichen zum Kinderspiel: pH-Elektrode in die Eichlösung stellen, Knopf drücken, fertig.
Die dimmbare Anzeige lässt sich perfekt an die Umgebungshelligkeit anpassen. Eine Tastensperre schützt vor unbeabsichtigtem Verstellen (Kindersicherung).
Das Top-Modell, der pH-Controller Evolution Deluxe, bietet darüber hinaus weitere, praxisgerechte Zusatzfunktionen:

  • Akustischer Alarm: Er kann zusätzlich aktiviert werden. Das ist z.B. sinnvoll, wenn der pH-Controller im Aquarien-Unterschrank befestigt ist
  • Die Schaltpunkte, an denen der pH-Controller die CO2 Zugabe ein bzw. ausschaltet sind wählbar
  • Automatische pH-Einstellung. Man gibt die Karbonathärte des Aquarienwassers ein und der pH-Controller berechnet automatisch den dazu passenden pH-Wert (CO2 Gehalt) und regelt entsprechend. Einfacher und sicherer geht's nicht