Nachtabschaltung

Profi-Tipp

DENNERLE empfiehlt für prächtigen Pflanzenwuchs einen CO2 Gehalt im Aquarium von ca. 20 mg/l.

Da CO2 Gehalt, Karbonathärte (KH) und pH-Wert in einem gewissen Verhältnis zueinander stehen, lässt sich der CO2 Gehalt des Wassers auf einfache Weise bestimmen:

  • Messen Sie die Karbonathärte des Aquarienwassers.
  • Lesen Sie in der Tabelle den zum gewünschten CO2 Gehalt passenden pH-Wert ab. Diesen pH-Wert +/- 0,1 sollten Sie durch entsprechende Regelung der Blasenzahl einstellen. Beispiel: Karbonathärte 4 °d, empfohlener pH 6,8 +/-0,1.
  • Noch einfacher geht ‘s mit dem DENNERLE CO2 Langzeittest Correct + pH